Aktuelle Studien

Leukämie

Mehr ALL in Fracking-Gebieten

„Fracking“ setzt Chemikalien frei, die mit Krebs und Leukämie bei Kindern in Verbindung gebracht werden. Es gibt jedoch nur sehr wenige Studien zu Zusammenhang von Fracking-Exposition und Leukämie im Kindesalter. Jetzt beschäftigte sich eine Fall-Kontroll-Studie ...
ANZEIGE
EfSm-Banner_250x250_NEU_16.11.jpg
Palliativmedizin
Eine qualitativ hochwertige Palliativ- und End-of-Life-Versorgung für Krebspatienten stellt das Gesundheitswesen nicht nur vor große finanzielle Herausforderungen. Der status quo der Krebsbehandlung im letzten Lebensjahr in England stand nun im Fokus einer Studie.
Kasuistik
Eine gegen spezifische Mutationen des Pankreaskarzinoms (PCa) gerichtete, adoptive T-Zell-Therapie (CAR-T-Zell-Therapie) könnte die Immuntherapie-Resistenz überwinden, zeigte nun ein Fall einer Patientin mit einem PCa mit KRAS G12D Treibermutation.
Kasuistik
Beim Mammakarzinom treten Metastasen in intra-abdominalen Organen außer der Leber selten auf. Doch es gibt Ausnahmen, wie diese Kasuistik zeigt.
News

Kasuistik

Splenektomie nach atraumatischer Milzruptur

Die Autoren präsentieren eine Mann mit Mantelzell-Lymphom, der nach G-CSF(Granulozyten-Kolonie stimulierender Faktor )-Therapie eine Milzruptur und eine schwere Panzytopenie erlitt. Er wurde erfolgreich mit einer offenen Splenektomie behandelt.

Kasuistik

Transplantatnieren im Auge behalten

Bei einem terminalen Organversagen, bedingt durch systemischen Lupus erythematodes, bleibt als Ultima Ratio oft nur die Nierentransplantation. Im Spenderorgan kann allerdings die Lupusnephritis (LN) zurückkehren.

Kasuistik

LuTx und SZT bei PAP und Lungenfibrose

Berichtet wurde über einen Patienten mit pulmonaler alveolärer Proteinose (PAP), der eine Lungenfibrose im Endstadium entwickelte. Er wurde mit Lungen(LuTx)- und Stammzelltransplantation (SZT) erfolgreich behandelt.

Fall eines durch KMS erschwerten hepatischen Hämangioms

LeTx bei Leberhämangiom

Die Autoren stellen den Fall einer 39-jährigen Patientin mit einem riesigen Leberhämangiom vor, welches durch das Vorliegen eines Kasabach-Merritt- Syndroms (KMS) mit starken Komplikationen verbunden war. Mittels einer orthotopen Lebertransplantation (LeTx) wurde die Patientin ...
x