Dritte Seite

Biomarker für Prostatakarzinom

In einer Studie der Medizinischen Universität Wien wurde nun die Rolle des Schilddrüsenhormons (TH) und des dieses regulierenden μ-Crystallin-Proteins (CRYM) beim Prostatakarzinom genauer untersucht.

Dritte Seite

Krebsspion

Forschende entwickelten ein auf Elektronenspinresonanz(EPR)-Spektroskopie basierendes Verfahren, mit dem es in Zukunft möglich sein könnte, zwischen gut- und bösartigen Tumoren zu unterscheiden und so schwer zu diagnostizierende Pankreastumore aufzuspüren.

Pankreaskarzinom – eine fatale Diagnose

nur für Fachkreise Es gibt beeinflussbare Risikofaktoren

Krebs der Bauchspeicheldrüse hat seit vielen Jahren eine unverändert schlechte Prognose. Möglichkeiten einer Prävention dieses Malignoms werden dringend gesucht. Tatsächlich gibt es exogene Einflussfaktoren. Sie einzudämmen, ist allerdings nicht unbedingt ...

Pankreaskarzinom

Warum haben Frauen ein niedrigeres Risiko?

Männer haben ein 30 bis 50% höheres Risiko als Frauen, an einem Pankreaskarzinom zu erkranken. Lebensstilfaktoren wie geschlechtsspezifische Unterschiede im Alkohol- und Tabakkonsum sind zu gering, um die Differenz zu erklären. Wirken weibliche Sexualhormone protektiv?

Die dritte Seite

„Achtung, Sie könnten an einem Pankreaskrebs leiden!"

Derartige Warnungen könnten zukünftig von Google auf Basis einer Big-data- Analyse des Suchverhaltens von Anwendern ausgegeben werden. Aber um es gleich zu Beginn des Artikels klarzustellen: In der Studie, die nachweisen wollte, dass Anfragen an Internet-Suchmaschinen ein spä...

Pankreaskarzinom

Warum haben Frauen ein niedrigeres Risiko?

Männer haben ein 30 bis 50% höheres Risiko als Frauen, an einem Pankreaskarzinom zu erkranken. Der Einfluss von Lebensstilfaktoren wie geschlechtsspezifisch unterschiedlicher Alkohol- und Tabakkonsum ist zu gering, um diese Differenz zu erklären. Wirken weibliche ...

SCHMERZTHERAPIE

Diagnosekriterien für drei onkologische Schmerzarten

Für chronische Schmerzen im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung gibt es bisher kein konkretes Klassifikationssystem. Zwei Fachgesellschaften aus den USA haben nun Diagnosekriterien für krebsinduzierte Knochenschmerzen (cancer induced bone pain, CIBP), Pankreaskarzinom-bedingte...

Neuer Chemo-Standard

nur für Fachkreise Adjuvante Therapie bei Pankreaskarzinom

In der ESPACE-3-Studie überzeugte adjuvantes Gemcitabin versus 5-FU/Folsäure als Therapiestandard bei reseziertem Pankreaskarzinom, vor allem wegen der reduzierten Toxizität. Da anderen Studien zufolge im metastasierten Stadium Gemcitabin + Capecitabin einen Ü...

Antidiabetika auf Inkretin-Basis

nur für Fachkreise Kein erhöhtes Risiko für Pankreaskarzinom

Über inkretinbasierte orale Antidiabetika wurde einmal der Verdacht geäußert, dass diese mit einem erhöhten Risiko für Pankreaskarzinome assoziiert sein könnten. Ob dies tatsächlich so ist, klärte man nun in einer großen Fall-Kontroll-Studie.
x